Vorbereitung und Checklisten für:

Medizinische Klinik

Diese Checkliste fasst zusammen, was Sie für einen Aufenthalt in der Medizinischen Klinik mitbringen sollten. Drucken Sie sich diese Liste am besten aus, damit Sie sie immer zur Hand haben.

Speziell für den Aufenthalt in der Medizinischen Klinik bringen Sie bitte Folgendes mit:

  • Blutgruppen- und Impfausweis
  • Ausweise, Blutverdünner (z. B. Marcumar)
  • aktuellen Medikationsplan
  • Allergiepass
  • verordnete Augentropfen
  • Ultraschall-, Röntgen-, CT- Szintigraphiebilder
  • EKG Befund
  • aktuelle Laborwerte (nicht älter als acht Tage)
  • Berichte der vorbehandelnden Ärzte/Arztbriefe
  • aktuelle Medikamente (in Originalverpackung)
  • Name und Telefonnummer des Hausarztes
  • Name und Telefonnummer Ihrer Angehörigen, des Pflegeheimes, ambulanten Pflegedienstes oder des gesetzlichen Betreuers
  • bereits erhaltene Aufklärungsbögen/Einverständniserklärungen

Außerdem sollten Sie für den allgemeinen Klinikaufenthalt Folgendes dabei haben:

  • Versicherungskarte
  • Einweisungsschein
  • aktuellen Medikationsplan von Ihrem Hausarzt
  • Toilettenartikel
  • Handtücher
  • etwas Kleidung zum Wechseln
  • Nachtwäsche
  • Bademantel
  • Hausschuhe
  • soweit benötigt Seh-, Hör- und Gehhilfen
  • ggf. spezielle Kopfkissen

Nehmen Sie bitte nur das Notwendigste mit. Sollten Sie irgendetwas vergessen haben oder zusätzlich benötigen, sprechen Sie einfach unsere Mitarbeiter an oder schauen Sie in unserem Kiosk nach.

Für Wertgegenstände stehen Ihnen Schließfächer in Ihrem Zimmer oder der hauseigene Tresor zur Verfügung. Das Klinikum kann für Ihre persönlichen Gegenstände, besonders für Geld- und Wertsachen, keine Haftung übernehmen.

Versicherung

Bitte klären Sie vor dem Aufenthalt Ihren Versicherungsumfang ab.
Sollten Sie Selbstzahler sein, erheben wir gleich bei Aufnahme eine Anzahlung.

Notwendige Unterlagen vor Ihrem Aufenthalt

Patienteninfo

Anfahrt und Parken

Anfahrt und Parken