OP- und Anästhesiepflege

Im Klinikum Starnberg werden unsere Patienten in 10 hochmodernen OP-Sälen auf hohem fachlichen Niveau versorgt. 55 Mitarbeiter sorgen für einen reibungslosen Ablauf vor während und nach den Operationen.
Druch strategisches OP-Management und die enge Zusammenarbeit der Abteilungsverantwortlichen mit den Operateuren sowie Anästhesisten können ablauforganisatorische und strukturelle Anforderungen erfasst und standardisierte, jedoch flexible Arbeitsabläufe zum Wohle unserer Patienten erzielt werden.

Zum Team gehören:

  • Gesundheits- und Krankenpfleger mit Fachweiterbildung "OP" und "Intensiv und Anästhesie"
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
  • Medizinische Fachangestellte
  • Krankenpflegehelfer
  • Assistenzpersonal
  • Operationstechnische Assistenten (OTA)
  • Anästhesietechnische Assistenten (ATA)

Stationäre Operationen

Gynäkologie/Geburtshilfe
Urologie
Endokrine Chirurgie
Viszeralchirurgie
Traumatologie/Orthopädie

Ambulante Operationen

Die ambulanten Operationen werden in unseren OP-Sälen im angegliederten PoliCenter durchgeführt. Ärzte folgender Fachrichtungen operieren hier derzeit ambulant:

Handchirurgie
Urologie
Gynäkologie
HNO
Orthopädie
Urologie

 

OP-Management
Petra Woelki

Leitung Anästhesiepflege, OP-Pflege, Stat. und Amb. OP

Tel.: (0 81 51) 18-25 68
Fax: (0 81 51) 18-25 56