Chest Pain Unit - Brustschmerzeinheit

Sofortige Therapie bei Herzinfarkt in Starnberg

Beim akuten Herzinfarkt tickt die Uhr! Jede Minute Zeitverzögerung bis zur korrekten Diagnosestellung und Therapieeinleitung kann die Sterblichkeit bei Herzinfarkt erhöhen oder zu einer Verschlechterung der Lebensqualität nach einem Herzinfarkt beitragen.

Wer also bei plötzlich aufgetretenem Brustschmerz zu lange wartet, begeht möglicherweise einen lebensentscheidenden Fehler, denn es könnte sich um einen Herzinfarkt handeln. Wie kann ich den Herzinfarkt erkennen?

Anhaltende Beschwerden im Brustbereich können das Zeichen für einen Herzinfarkt sein. Verstädigen Sie umgehend den Rettungsdienst und begeben Sie sich ins Klinikum Starnberg. Dort wird bei akuten Brustschmerzen schnellstens die richtige Therapie eingeleitet.

 

Rettungsleitstelle:                          112               

Chest Pain Unit Starnberg:            0 81 51-18-22 80

 

Um die optimale medizinische Versorgung bei akutem Herzinfarkt im Landkreis Starnberg sicherzustellen, betreiben wir eine hochmoderne CHEST PAIN UNIT (CPU). Aufgabe dieser Chest Pain Unit, engl. für Brustschmerzeinheit, ist es, den akuten Herzinfarkt einer rettenden, sofortigen Herzkatheterbehandlung mit Stenteinlage zuführen zu können. Darüber hinaus werden verwandte Krankheitsbilder, die sich wie ein Herzinfarkt äußern können, ebenfalls schnellstmöglich der richtigen Behandlung zugeführt. Hierfür ist neben der Anwesenheit von Herzspezialisten die Zusammenarbeit mit anderen medizinischen Fachrichtungen wie Allgemeine Innere Medizin, Lungenheilkunde, Chirurgie, Anästhesie, Radiologie, Labormedizin und Intensivmedizin unabdingbar.

In der Chest Pain Unit am Klinikum Starnberg wird Ihnen eine umfassende Diagnostik und Therapie bei unklaren Brustschmerzen angeboten. Die CPU ist rund um die Uhr an sieben Tage die Woche geöffnet und kann auf die ständige fachärztliche Präsenz im Klinikum zurückgreifen.

Patienten, die bereits früher einen Herzinfarkt erlitten haben oder die an einer Durchblutungsstörung am Herzen (Koronare Herzkrankheit) leiden und in der Vergangenheit mittels Herzkatheteruntersuchung behandelt werden mussten, werden darüber hinaus vom Ärzteteam der Kardiologie am Klinikum Starnberg stationär behandelt.

 

Leitung:
Prof. Dr.. F. Krötz, FESC
Dr. L. Zwermann
Dr. A. Schenn 

Rettungsleitstelle: 112

Chest Pain Unit: 08151-182280

Anmeldung Herzkatheter
Privatsprechstunde:
Sekretariat Kardiologie
Frau Thimon,
Frau Andrae
08151-18-2535