Allerlei von der Liebe

Heitere szenische Lesung

Datum: Mittwoch, 27. März

Uhrzeit: 19.00 Uhr

Ort: Kapelle

Die Münchner Schauspieler, Nicole Kaiser und Jürgen Wegscheider, präsentieren ihre neue szenische Lesung widmen sich dem ewigen Thema Liebe und nähern sich ihm dabei auf humorvolle und poetische Art und Weise.
mehr

Liebeslust, Liebesfrust, Liebesleid, Liebesschmerz, Liebesglück - vom ersten Kuß bis zum Ehebruch hat die Literatur viel zu bieten. Die beiden Schauspieler servieren in ihrem Programm Heiteres, Lyrisches und Romantisches zum Thema Liebe von Wilhelm Busch, Christian Morgenstern, Arthur Schnitzler, Joachim Ringelnatz, Kurt Tucholsky und vielen anderen. Skurril, witzig, wehmütig, romantisch und stets mit einem Augenzwinkern !

Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber willkommen!

Kontakt: Günter Leibig, Tel.: 08151-182689

Saitenmalerei mit DomraPiano

Originelles Duo für Domra und Klavier

Datum: Mittwoch, 3. April

Uhrzeit: 19.00 Uhr

Ort: Kapelle

Erleben Sie ein weiteres außergewöhnliches Konzert mit Rußlands 1. Preisträgerin für Domra, Natalia Anchutina, die bereits sechs Mal in unserem Haus gastierte! Mit ihrer poetischen Musikalität und atemberaubenden Technik begeistert sie seit Jahren die russischen Musikkritiker und das Publikum.
mehr

Zusammen mit ihrem deutschen Klavierpartner, Lothar Freund, präsentieren die beiden Künstler in ihrem neuesten Programm ein spektakuläres, hoch virtuoses Konzertereignis mit einem Repertoire, das sowohl Originalwerke für Domra von russischen Komponisten, als auch Transkriptionen der klassischen Konzertliteratur enthält. Das Konzertduo „DomraPiano“ wurde 2006 gegründet und spielt jährlich mehr als 100 Konzerte überwiegend in Asien und Europa. Die Domra, die außerhalb Rußlands wenig bekannt ist, hat einen bauchigen runden Holzkorpus und ist bespannt mit drei Stahlsaiten, die gezupft oder mit Plektron angeschlagen werden. In Rußland zählt sie heute zu den klassischen Konzertinstrumenten. Das Programm vermittelt einen genauen Eindruck darüber, wie in Rußland mit der Domra konzertiert wird. Hörproben unter: http://www.domrapiano.de/video.htm

Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber willkommen!

Kontakt: Günter Leibig, Tel.: 08151-18 26 89

Virtuoser Duoabend für Klarinette und Klavier

Datum: Mittwoch, 10. April

Uhrzeit: 19.00 Uhr

Ort: Kapelle

Seraphin Lutz (Klarinette) und Clara Siegle (Klavier) sind mit einem erstmals zu Gast in unserem Haus! Sie spielen Werke von Mozart, Carl Maria von Weber, Schumann und Lutoslawski.
mehr

Die beiden hochbegabten jungen Musiker werden von der Organisation "Yehudi Menuhin live music now" gefördert und waren Preisträger in internationalen Musikwettbewerben. Sie können trotz ihrer Jugend schon auf zahlreiche Konzerte mit verschiedenen Ensembles zurück blicken!

Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber willkommen!

Kontakt: Günter Leibig, Tel.: 08151-182689

Xang & Gitarre mit Peter Aigner

Liada - Songs - Balladen

Datum: Samstag, 13. April

Uhrzeit: 19.00 Uhr

Ort: Kapelle

Bairisch und englisch, „Aigenes“ und Anderes, aber immer aus dem Urgrund des Seins: Mit virtuosem Gitarrenspiel präsentiert AIGNER Lieder zwischen Folk, Blues, Latin und Jazz.
mehr

Stimmgewaltig und gefühlvoll besingt er in seinem neusten Programm wieder das Leben und die Liebe und manch Anderes, das uns vielleicht zum Nachdenken anregt. Bairisch erdige Urkraft eben! Ein Pflichtermin für alle Freunde von bairischem Folk bis Jazz!

Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber willkommen!

Kontakt: Günter Leibig, Tel.: 08151-182689

Bunter Opernstreifzug durch die Musikgeschichte

Datum: Mittwoch, 17. April

Uhrzeit: 19.00 Uhr

Ort: Kapelle

Milena Bischoff (Sopran) und Chia-Lun Hsu (Klavier) präsentieren bei ihrem dritten Gastspiel ihren neuen Opernstreifzug mit
mehr

Arien von Händel, Mozart, Verdi, Puccini, Gounod, Arditi, Johann Strauß, Léhar u.a. Die beiden jungen Musiker werden von der Organisation "live music now" gefördert. Milena Bischoff sang schon größere Partien in Produktionen der HTM München, u.a die Cleopatra in der Oper von Händel. Der in Taiwan geborene Pianist, Chia-Lun Hsu, konnte schon im Jahr 2006 einen ersten Preis beim bedeutendsten Wettbewerb in seiner Heimat gewinnen. Dem folgten mehrere 2. Preise in internationalen Musikwettbewerben. Zudem kann er  eine breit gefächerte Diskografie vorweisen.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber willkommen!

Kontakt: Günter Leibig, Tel. 08151-182680,

Flamencokonzert

Datum: Mittwoch, 24. April

Uhrzeit: 19.00 Uhr

Ort: Kapelle

Ein weiteres schwungvolles Flamencokonzert mit Ricardo Volkert (Gitarre/Gesang) und La Picarona (Traditioneller Tanz/Gesang)! Nähere Beschreibung folgt in Kürze.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber willkommen!

Kontakt: Günter Leibig, Tel.: 08151-182689

Lauten- und Gitarrenmusik mit dem Duo Saitenspuren

Datum: Mittwoch, 1. Mai

Uhrzeit: 19.00 Uhr

Ort: Kapelle

Das Duo Saitenspuren gastiert mit seinem neuen Programm wieder in unserem Haus! Edith Lehner (Laute und Gitarre) und Norbert Neunzling (Laute und Gitarre) versprechen einen Streifzug durch 500 Jahre Saitenmusik.
mehr

Zunächst steht Lautenmusik der italienischen und englischen Renaissance auf dem Programm, dann folgen Werke von Ferdinando Sor und Johann Kaspar Mertz, gespielt auf Originalinstrumenten des frühen 19. Jahrhunderts. Den Abschluss bildet ein klangschöne moderne Werke auf zwei modernen Konzertgitarren. Das Duo Saitenspuren wurde im Jahre 2013 gegründet und konnte seither Publikum und Presse in zahlreichen Konzerten überzeugen. Neben ihrer musikpädagogischen Tätigkeit, können Edith Lehner und Norbert Neunzling eine rege Konzerttätigkeit in anderen Ensembles vorweisen.

Kontakt: Günter Leibig, Tel.: 08151-182689

Bairische Weltmusik mit dem Trio Stefan Schludi

Datum: Mittwoch, 8. Mai

Uhrzeit: 19.00 Uhr

Ort: Kapelle

Erstmals ist das Trio Schludi zu Gast in unserem Haus! Auf Gitarren, Kontrabass, Percussion und mit ihren Stimmen präsentieren die Musikanten bairische Weltmusik aus eigener Feder.
mehr

Hörproben unter: https://www.stephan-schludi-acoustic-music.de/videos-trio-band/

Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber willkommen!

Kontakt: Günter Leibig. Tel.: 08151-182689

Wenn das Schicksal sich wendet

Märchen aus aller Welt für Erwachsene

Datum: Mittwoch, 15. Mai

Uhrzeit: 19.00 Uhr

Ort: Kapelle

Die Märchenerzählerin, Silvia Hein, und die Harfenistin, Gabriele Ogrissek, sind wieder zu Gast in unserem Haus. Dieses Mal erzählt Silvia Hein Märchen von der Liebe, Hoffnung, Trost und Glück.
mehr

Zu solchen schicksalshaften Wendepunkten in unserem Leben passen die berührenden Harfenklänge von Gabriele Ogrissek, die dazu einladen, zu sich zu kommen, aufzutanken und zu entspannen.
Silvia Hein und Gabriele Ogrissek sind ein langjährig eingespieltes Team und haben sich im Großraum München bereits einen Namen gemacht. Videos unter: http://www.seelenraeume.com/Maerchen/Trailer

Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber willkommen.

Kontakt: Günter Leibig, Tel.: 08151-182689

Künstler gesucht

Das Klinikum Starnberg stellt verschiedene Aussstellungsflächen für Maler, Bildhauer und sonstige bildende Künstler zur Verfügung. Insbesondere talentierte Künstler aus der Region werden dabei bevorzugt.
Wenn Sie sich hierfür interessieren, so wenden Sie sich an:

Günter Leibig
Telefon: (0 81 51) 18-26 89

Die Übertragung der Mail erfolgt unverschlüsselt.