Virtuoses und Originelles für Flöte und Klavier

Datum: Mittwoch, 21. November

Uhrzeit: 19.00 Uhr

Ort: Kapelle

Lika Bibileishvili (Klavier) und Mikhail Kvostikov (Flöte) spielen Werke von Vilvaldi, Friedrich den Großen, Mozart, Böhm, Massenet, Mendelssohn, Borne u.a.
mehr

Die beiden Musiker waren erste Preisträger in internationalen Musikwettbewerben und werden sie von der Organisation Yehudi Menuhin live music now gefördert. Sie können auf zahlreiche Konzerte in unterschiedlichen Ensembles zurück blicken. Lika Bibileishvili spielte bereits im Alter von 12 Jahren als Solistin das 1. Klavierkonzert von Rachmaninov.

Der bekannte Musikkritiker Dr. Gottfried Knapp schrieb über sie in der SZ:

"Wer die georgische Pianistin Lika Bibileishvili zum ersten mal in einem Konzert erlebt, der wird nicht nur staunen über die physische Kraft, mit der die mädchenhaft zierliche Person die schwierigsten Brocken des Konzertbetriebs aus den Tasten herauswuchtet. Er wird, wie der Autor dieser Zeilen, vor allem verblüfft sein über die fast plastische Deutlichkeit, mit der die Pianistin die emotionalen und die intellektuellen Dimensionen der jeweiligen Kompositionen erlebbar macht und miteinander zur Wirkung bringt....." 

Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber willkommen!

Kontakt: Günter Leibig, Tel.: 08151-182689

Konzert mit dem originellen Trio NEW-BE

Datum: Mittwoch, 28. November

Uhrzeit: 19.00 Uhr

Ort: Kapelle

Das Trio NEW-BE ist erstmals zu Gast in unserem Haus. Hsiang-Ching Liao (Klarinette), Tung-Lin Hsieh (Cello) und Xiashenshen Huang (Klavier) spielen Werke von
mehr

Bach, Gounod, Bramhs,Tschaikowsky,Gardel, Fritz Kreisler u.a. Die drei hochbegabten jungen Musiker/innen werden von der Organisation "Yehudi Menuhin live music now" gefördert und waren Preisträger/innen in internationalen Musikwettbewerben. Sie können trotz ihrer Jugend schon auf zahlreiche Konzerte mit verschiedenen Ensembles zurück blicken!

Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber willkommen!

Kontakt: Günter Leibig, Tel.: 08151-182689

Weltmusikalischer Klangrausch

Datum: Mittwoch, 5. Dezember

Uhrzeit: 19.00 Uhr

Ort: Kapelle

Der bekannte Harfenist Kiko Pedrozo, die Geigerin Finni Melchior und der Akkordeonist Hansi Zeller sind mit einem neuen musikalischen Klangrausch wieder zu wieder zu Gast in unserem Haus.
mehr

Mit unwiderstehlichem Charme, Leichtigkeit und Spielfreude präsentieren die drei Vollblutmusikanten Weltmusik vom Feinsten, Tangos, Valse Musette u.v.m. Ihre Konzerte waren immer ein Riesenerfolg in unserem Haus und anderswo. Die Presse lobte ihre Auftritte in den höchsten Tönen. Hörbeispiele unter: https://www.johann-zeller.com/ensembles/hansi-zeller-finni-melchior-kiko-pedrozo/  

Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber willikommen!

Kontakt: Günter Leibig, Tel.:08151-182689

Heiteres und Besinnliches rund um den Advent

Mundartlesung mit Willi Großer

Datum: Mittwoch, 12. Dezember

Uhrzeit: 19.00 Uhr

Ort: Kapelle

In langjähriger Tradition gestaltet Willi Großer wieder in seiner unnachahmlichen Weise einen heimatlichen, adventlichen Abend in unserem Haus!
mehr

Er liest heitere und besinnliche Geschichten rund um den Advent von verschiedenen bairischen Mundartautoren. Für ein stilvolles und passendes musikalisches Rahmenprogramm sorgen der Oberstadtler Dreig´sang und die Wielenbacher Zirblstubnmusi!

Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber willkommen!

Kontakt: Günter Leibig, Tel.: 08151-18 26 89

Konzert mit dem Kammerensemble der Phliharmonie Wladimir

Datum: Samstag, 15. Dezember

Uhrzeit: 19.00 Uhr

Ort: Kapelle

Swetlana Besotosnaja (Violine), Olga Besotosnja (Domra), Alexander Schaposchnikov (Knopfakkordeon) und Igor Besotosnyj (Balalaika) haben es sich zur Aufgabe gemacht, bekannte Werke der Musikliteratur
mehr

für ihre originelle Besetzung zu bearbeiten und diesen damit einen russischen Farbtupfer zu verleihen! Die Mitglieder dieses Ensembles sind in ihrer Heimat hochgeschätzte Musiker, die zahlreiche Preise gewinnen konnten. An diesem Abend spielen sie zunächst Werke von Vivaldi, Mozart, Schubert, Tschaikowsky, Mussorgsky u.a., dann folgt ein Reigen russischer Folklore, wobei die Musiker in farbenprächtiger Folklorekleidung auftreten. Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber willkommen!

Kontakt: Günter Leibig, Tel.: 08151-182689

Feliz Navidad!

Andalusische Weihnacht und Flamenco

Datum: Mittwoch, 19. Dezember

Uhrzeit: 19.00 Uhr

Ort: Kapelle

Das weihnachtliche Wohnzimmer einer andalusischen Familie ist der Ausgangspunkt einer musikalischen Reise durch den Süden Spaniens. Mit rassiger Flamencogitarre, mehrstimmigen Gesang und ausdrucksstarkem Tanz begeben
mehr

sich Ricardo Volkert und La Picarona auf eine Tour von den Bergdörfern der Sierras hinunter in die Städte Granada und Sevilla und von dort an die Strände der andalusischen Meere. Der Schwerpunkt des Programms liegt bei den melodiösen, mal schwungvollen, lustigen, satirischen, mal sanften, zart-melancholischen Weihnachtsliedern (Villancicos) der Spanier. Sie handeln von den biblischen Geschichten rund um die Geburt Christi, von der vergeblichen Herbergssuche, von den drei Heiligen Königen (Los Reyes Magos), den sorgenden Hirten an der Krippe im Stall und vielem mehr.

Ein musikalischer Überraschungsgast aus der Flamencoszene, der unseren Stammgästen bekannt sein dürfte hat sich auchnoch angekündigt......

Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber willkommen!

Kontakt: Günter Leibig, Tel.: 08151-182689

Künstler gesucht

Das Klinikum Starnberg stellt verschiedene Aussstellungsflächen für Maler, Bildhauer und sonstige bildende Künstler zur Verfügung. Insbesondere talentierte Künstler aus der Region werden dabei bevorzugt.
Wenn Sie sich hierfür interessieren, so wenden Sie sich an:

Günter Leibig
Telefon: (0 81 51) 18-26 89